A password will be e-mailed to you.

Maschen und Männer  – das ist der Mix im Buch Die Masche der Frauen von Kate Jacobs. In Die Masche der Frauen erzählt Jacobs die Geschichte von Georgia. Selbst begeisterte Strickerin betreibt Georgia ihren eigenen Wollladen auf der Upper West Side, wo sie auch mit ihrer ebenfalls strickbegeisterten Tochter Dakota lebt.

In ihrem Laden wird Georgia von Anita unterstützt, die nicht nur eine gute Freundin ist, sondern auch gemeinsam mit der Ladenbesitzerin einen Strickclub gründet. Bald treffen sich jeden Freitag fünf Frauen zum gemeinsamen Stricken in Georgias Laden. Doch in dem lebhaften Strickclub geht es schnell um mehr als das gemeinsame Stricken. So entstehen neben Schals und Strickpullis tolle Freundschaften und die Freundinnen dröseln bald auch die verwickelten Fäden ihres Lebens auf. Als Georgias Exmann wieder auftaucht, muss auch Georgia sich mit alten Verstrickungen beschäftigen und ihr Leben verändert sich schlagartig.

Kate Jacobs schreibt mit viel Humor und erzählt auf rührende und warmherzige Weise die Geschichte rund um Männer, Maschen, Freundschaften und Liebe. Das Buch erscheint im Heyne Verlag und ist bei Amazon erhältlich.

Bildquelle: Heyne Verlag/ AllAnd von Pixabay.com, Creative Commons  1.0 Universal (CC0 1.0)