A password will be e-mailed to you.

Material: Lana Grossa „Divino“ (75 % Baumwolle, 25 % Viscose, LL 110 m/50 g): ca. 300 (350/400) g Weiß (Fb 15); Stricknadeln Nr. 4, 1 Strickliesel und 1 Häkelnadel Nr. 3,5.

Blendenmuster: Glatt re (Hinr re, Rückr li).

Grundmuster: M-Zahl teilbar durch 4 + 2 Randm. Siehe Diagramm. Dargestellt sind nur Hinr. Sofern in der Zeichenerklärung nicht anders angegeben, in den Rückr M str., wie sie erscheinen. Die 1. – 4. R stets wdh. 1 Kästchen = 1 M und 2 R.

Betonte Abnahmen: Rechter Rand: Randm, 4 M re, 1 einfacher Überzug (= 1 M re abh., die folg. M re str., dann die abgeh. M überziehen). Linker Rand: 2 M re zusstr., 4 M re, Randm.

Maschenprobe: 18 M und 22 R = 10 x 10 cm (Grundmuster mit Nadeln Nr. 4); 6 M und 22 R = 2,5 x 10 cm (Blendenmuster mit Nadeln Nr. 4)

Rückenteil: 78 (86/94) M mit Nadeln Nr. 4 im Kreuzanschlag anschlagen und im Grundmuster str. In 31 (32/33) cm Gesamthöhe = 68 (70/72) R für die Armausschnitte beids. 1 x 3 M und in jeder 2. R 1 x 2 M, 2 x 1 M und in der folg. 4. R 1 x 1 M abk. = 62 (70/78) M. In 50 (52/54) cm Gesamthöhe = 110 (114/118) R für den Halsausschnitt die mittl. 28 M abk. und die Seiten getrennt beenden. In 51 (53/55) cm Gesamthöhe = 112 (116/120) R die restl. 17 (21/25) M abk.

Linkes Vorderteil: 43 (47/51) M mit Nadeln Nr. 4 im Kreuzanschlag anschlagen und M wie folgt einteilen: Randm, 36 (40/44) M Grundmuster, 6 M Blendenmuster (incl. Randm). In 30 (31/32) cm Gesamthöhe = 66 (68/70) R für die Ausschnittschräge am linken Rand 1 x 1 M und in jeder 4. R 10 x 1 M abn., dabei betonte Abnahmen arb. In 31 (32/33) cm Gesamthöhe = 68 (70/72) R für den Armausschnitt am rechten Rand 1 x 3 M und in jeder 2. R 1 x 2 M, 2 x 1 M und in der folg. 4. R 1 x 1 M abk. In 51 (53/55) cm Gesamthöhe = 112 (116/120) R für die Schultern am rechten Rand 1 x 17 (21/25) M abk. Die restl. 7 M im Blendenmuster noch weitere 10 cm = 22 R str., dann M stilllegen.

Rechtes Vorderteil: Wie linkes Vorderteil, jedoch gegengleich arb.

Ärmel: 42 (46/50) M mit Nadeln Nr. 4 im Kreuzanschlag anschlagen und im Grundmuster str. Für die Ärmelschräge in jeder 10. R 4 x 1 M und in jeder 8. R 6 x 1 M (in jeder 8. R 12 x 1 M/in jeder 8. R 7 x 1 M und in jeder 6. R 7 x 1 M) beids. zun. = 62 (70/78) M. In 43,5 (45,5/47,5) cm Gesamthöhe = 96 (100/104) R für die Armkugel in jeder 2. R 1 x 3 M, 1 x 2 M, 10 (8/6) x 1 M, 1 x 2 M und 1 x 3 M beids. abk. In 56,5 cm Gesamthöhe = 124 R die restl. 22 (34/46) M abk. 2. Ärmel ebenso arb.

Fertigstellung: Teile lt. Schnitt spannen, leicht anfeuchten und trocknen lassen. Schulternähte schließen. Die stillgelegten M im M-Stich zusammen verbinden und die Blende in den rückwärtigen Halsausschnitt nähen. Ärmel einsetzen. Seitenund Ärmelnähte schließen. Für das Band eine ca. 140 (148/156) cm lange Strickliesel-Kette häkeln und ca. 22 (24/26) cm Gesamthöhe einweben.

strickschrift

 

 

Bildquelle: LANA GROSSA

 

 

 

Copyright/Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Lana Grossa GmbH.