A password will be e-mailed to you.

Filztasche mit Regenbogen

Größe: ca. 48 x 32 cm, B X H

Material: Lana Grossa Qualität „Feltro“ (100% Schurwolle, LL = 50 m/50 g), ca. 500 g Beige meliert (Fb 24) und je ca. 50 g Grasgrün (Fb 11), Türkis (Fb 32), Petrolgrün (Fb 31), Petrolblau (Fb 40), Aubergine (Fb 54), Bordeaux (Fb 15), Orange (Fb 36), Limette (Fb 41), Helloliv Fb 21) und Graubraun (Fb 23), Stricknadeln Nr. 8.

Glatt re: Hinr re, Rückr li.
Streifenfolge: Je 8 R Grasgrün (Fb 11),Türkis (Fb 32), Petrolgrün (Fb 31), Petrolblau (Fb 40), Aubergine (Fb 54), Bordeaux (Fb 15), Orange (Fb 36), Limette (Fb 41), Helloliv (Fb 21) und Graubraun (Fb 23)

Maschenprobe vor dem Waschen: Glatt re mit Nadeln Nr. 8: 11,5 M und 16,5 R = 10 x 10 cm.

Vorder- und Rückseite: Wird quer gestr. 140 M mit Nadeln Nr. 8 in Beige meliert anschlagen und glatt re str. Nach 22 R nach Streifenfolge weiterarb., dabei nach dem 3. Streifen für die Griffe die Arbeit in der folg. Hinr wie folgt teilen: 10 M str., 8 M abk., 104 M str., 8 M abk., 10 M str. Nacheinander mit jedem Teil 4 Streifen, =32 R, der Streifenfolge arb. Nun die abgeketteten je 8 M wieder anschlagen = 140 M. Nach dem letzten Streifen der Streifenfolge in Beige meliert noch 22 R str., dann M abk.

Seitenteil (2 x): Vorder- und Rückseite zur Hälfte legen. Beids. der Mitte je 13 M, = insg. 26 M je Seite, in Beige meliert auffassen. Mit Nadeln Nr. 8 glatt re str., dabei in jeder 16. R 4 x je 1 M beids. abn. = 18 M. Nach ca. 50 cm alle M abk.

Fertigstellung: Die Seitenteile an die Längsseiten der Vorder- und Rückseite nähen. Tasche wie beschrieben waschen und filzen. Nach der Wäsche in Form ziehen, mit Zeitungspapier ausstopfen und trocknen lassen.

 

 

Bildquelle: LANA GROSSA

 

Copyright/Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Lana Grossa GmbH.